300 Kinder

Grundschulen

Unsere Trommelabenteuerreise beinhaltet gleichermaßen interaktives Trommeln, das Erlernen verschiedener Rhythmen sowie Singen und Tanzen in Gruppen. Unser Anliegen ist, dass die Kinder Interesse und Neugier für andere Kulturen entwickeln, ihren Horizont erweitern und viel Spaß dabei haben.
Mehr Infos »

Kitas

Für unsere Kleinen liegt die Betonung der Trommelabenteuerreise mehr auf Singen und Tanzen, die Trommel bleibt der energetische Fokus. Jedes Kind spielt im Rahmen seiner individuellen Fähigkeiten mit. Der Spaßfaktor bleibt immer hoch.
Mehr Infos »

Förderschulen

Nach jahrelangen, schönen Erfahrungen mit Trommelveranstaltungen an Förderschulen haben wir ein Konzept der Trommelabenteuerreise so gestaltet, dass es speziell für Kinder aus dem sonderpädagogischen Bereich geeignet ist. Die Trommelabenteuerreise ermöglicht lebendiges Erleben und Lernen innerhalb des geschützten Rahmens der Gruppe. Jeder macht auf seine Art mit.
Mehr Infos »

Workshops für pädagogische Fachkräfte

Gemeinsam mit Kindern trommeln – das können Sie auch liebe LehrerInnen und ErzieherInnen. Wir zeigen Ihnen wie das geht! Einfache Rhythmen die wach machen und aufmuntern, wenn alle schon zu lange an ihren Schulbänken sitzen und unruhig werden. Man muss kein Trommelmeister sein, wenn man mit der Trommel oder ohne eine Trommel rhythmisch arbeiten will.
Mehr Infos »

Top